Hausnotruf Berlin
Hausnotruf Berlin

Hausnotruf Berlin

Sie suchen einen preiswerten Hausnotruf für sich selbst oder für Angehörige? Darauf sind wir spezialisiert und bieten Ihnen zwei Lösungen an.

Mit einer Pflegestufe können die Kosten von Ihrer Pflegekasse ganz oder größtenteils
übernommen werden. Wir erledigen die Beantragung für Sie.

Tarif Analog

21,95 EUR / Monat
volle Kostenübernahme möglich!

Im Basistarif sind Anschluss und Wartung des analogen Hausnotrufsystems enthalten. Mit einem anerkannten Pflegegrad können die Pflegekassen auf Antrag die Kosten übernehmen.

Den Antrag erledigen wir für Sie!

Selbstzahler bezahlen monatlich 21,95 EUR, sowie eine EINMALIGE Anschlussgebühr von 29,95 EUR.

Tarif Digital

21,95 EUR / Monat
plus Zuzahlung von 8,- EUR / Mon.

Im Tarif Digital sind Anschluss und Wartung eines digitalen Hausnotrufgerätes enthalten. Auch hier können die Pflegekassen auf Antrag die Kosten in Höhe des Basistarifs von 21,95 EUR übernehmen.

Ihre monatliche Zuzahlung beträgt hier nur 8,- EUR.

Selbstzahler bezahlen 29,95 EUR pro Monat, sowie eine EINMALIGE Anschlussgebühr von 29,95 EUR.

Preisbeispiele

Die folgenden Beispiele dienen zu Ihrer Orientierung.
Fordern Sie bitte ein persönliches Angebot an.

Hausnotruf Berlin Preisbeispiel Frau Hansen

Frau Hansen hat keinen Pflegegrad. Sie hat einen analogen Hausnotruf und nutzt einen Schlüsseltresor. Ihr monatlicher Preis beträgt 27,95 EUR. Außerdem zahlt sie eine einmalige Anschlussgebühr von 29,95 EUR.

Hausnotruf Berlin Preisbeispiel Herr Becker

Herr Becker hat einen Pflegegrad. Er nutzt einen analogen Hausnotruf. Sein monatlicher Preis beträgt 0,00 EUR. Er zahlt keine Anschlussgebühr.

Hausnotruf Berlin Preisbeispiel Frau Seidel

Frau Seidel hat einen Pflegegrad. Sie hat einen digitalen Hausnotruf und einen Schlüsseltresor zur Miete. Ihr monatlicher Preis beträgt 14,00 EUR. Auch sie zahlt keine Anschlussgebühr.

Analog oder Digital?

Was ist der Unterschied?

Für Alleinlebende mit Pflegegrad tragen die Pflegekassen in der Regel die Kosten. Allerdings übernehmen sie nur die Grundversorgung und diese bedingt einen Festnetzanschluss. Die Zuzahlung für ein digitales Gerät sollte Sie aber nicht davon abhalten, sich für diesem Gerätetyp zu entscheiden, denn die digitalen Geräte bieten einige Vorteile!

Gut zu wissen: Die Geräte sind sehr sparsam im Energieverbrauch. Je nach Hersteller und Modell liegt der jährliche Verbrauch bei einem Strompreis von 37,2 Cent je KWh zwischen 3 und 5 EUR.

  • Störungsfreier

    Sie sind störungsfreier, weil sie nicht von einem Router abhängig sind. Ist der Router ohne Strom oder anderweitig gestört, kann auch der Hausnotruf nicht funktionieren.

  • Mobiler

    Sie benötigen lediglich einen Stromanschluss, um ein digitales Gerät zu betreiben. Das digitale Gerät kann Sie also auch im Sommer z.B. in der Laube absichern.

  • Flexibler

    Das digitale Gerät lässt sich nach Wunsch im Raum platzieren, während das analoge Gerät immer in der Nähe der Telefonbuchse bleiben muss.

Ihre Anfrage

Bitte füllen Sie die Felder mit einem Stern aus.

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden? Ihre Antwort hilft uns dabei, unseren Service zu verbessern. Danke dafür!

Wir beachten den Datenschutz. Mit der Übermittlung Ihrer Anfrage gestatten Sie uns die Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage. Die Verarbeitung für andere Zwecke ist ausgeschlossen. Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.

Hinweis: Durch einen Klick auf den Button „senden“ kommt es nicht zu einem Vertrag!

Erst mit Installation des Hausnotruf Gerätes schließen Sie den Hausnotruf-Vertrag in schriftlicher Form ab.

Nach Absenden Ihrer Anfrage setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Lernen Sie uns kennen

Frau Sonnemann betreut das Büro MV und bearbeitet Ihre Anfragen über unser Kontaktformular.

Herr Sonnemann ist Geschäftsführer und wechselnd im Büro Berlin und Mecklenburg-Vorpommern zu erreichen.

Luise sorgt im Büro für gute Laune und Überraschungen.

Herr Kliemannel ist im Berliner Büro Ihr Ansprechpartner für Fragen um den Hausnotruf sowie den Kundenservice.

Frau von Gliszczynski ist bei Neuinstallationen für die Beratung und die Verträge zuständig.

Herr von Gliszczynski installiert Hausnotrufgeräte und Schlüsseltresore, kümmert sich um Störungen.

Herr Kutzler berät Sie im Raum Eberswalde, Bernau und Oranienburg.

Frau Haberkorn betreut Sie im Raum Neuruppin, Kyritz und Neustadt/Dosse.

Christoph Jaenichen sorgt dafür, daß Sie uns im Internet finden.

Das können Sie von uns erwarten!

  • Schnelle Bereitstellung

    Realisierung des Hausnotrufes innerhalb von 48 Stunden.

  • Preistransparenz

    Monatlicher Festpreis, jede Leistung ist einzeln buchbar! Preisgarantie für Bestandskunden.

  • moderne Technik

    Verwendung der neuesten Gerätegeneration. Die Bedienung ist leicht erlernbar. Die Geräte testen sich selbst und sind für die Umstellung auf IP-Telefonie geeignet. Je nach Hersteller und Modell liegt der jährliche Verbrauch bei einem Strompreis von 37,2 Cent je KWh zwischen 3 und 5 EUR.

  • Service

    Wir arbeiten regional und sind Spezialisten für den Hausnotruf. Schnelle Erkennung und Behebung von Störungen. Die Beseitigung von Störungen ist im Preis enthalten.

  • leistungsfähige Alarmzentrale

    Kurze Reaktionszeit und schnelle Hilfe per Knopfdruck. Im Notfall zählt jede Sekunde. Wartezeiten von mehreren Minuten nach Auslösung eines Notrufes sind nicht akzeptabel.

  • weniger bürokratischer Aufwand

    Wir übernehmen für Sie die Beantragung der Kostenübernahme durch Ihre Pflegekasse. Ab Beantragung stellen wir Ihnen kostenlos einen Hausnotruf zur Verfügung, bis die Entscheidung der Pflegekasse vorliegt.

Was andere über uns sagen

Im Interesse des Datenschutzes haben wir die Personen anonymisiert.

“Die Terminabsprache war zügig. Der Termin wurde zeitlich eingehalten bzw. eine Verspätung wurde telefonisch avisiert. Die persönliche Beratung war kompetent und freundlich. Empfehlenswert!”

“Sehr Freundlich. Alle Fragen wurden sachlich und kompetent erläutert. Abwicklung und Installation einwandfrei (keine langen Wartezeiten). Ich empfehle den Berliner Notruf Dienst weiter.”

“Sehr guter Ablauf inkl. sehr netter Installation. Ich würde den Berliner Notruf Dienst weiterempfehlen.”

“Ich fand die Damen und Herren sehr nett und hilfsbereit. Gott sei dank habe ich den Hausnotruf bis jetzt noch nicht auslösen müssen. Ich kann den Berliner Notruf Dienst weiter empfehlen. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden. Wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Der Schlüsseltresor

fair · kostengünstig · flexibel

Der ABUS Schlüsseltresor ist eine sichere, störungsfreie und vor allem kostengünstige Alternative zur sonst üblichen Schlüsselhinterlegung. Diese ist vergleichsweise teuer und scheitert im Notfall nicht selten. Die Rettungskräfte kommen mit Blaulicht, der hinterlegte Schlüssel hingegen nicht. Da im Notfall aber jede Minute zählt, warten die Rettungskräfte nicht auf den Schlüssel und die Tür wird notgeöffnet. In Verbindung mit einem Hausnotruf bietet der Schlüsseltresor Angehörigen, Rettungsdiensten und Pflegekräften die Möglichkeit, Ihre Wohnung im Notfall ohne Zeitverlust zu betreten. Der mittels Zahlencode gesicherte Schlüsseltresor ermöglicht die sichere Aufbewahrung von Schlüsseln. Das stabile Stahlblechgehäuse schützt Ihre Schlüssel vor unberechtigtem Zugriff Dritter. Es genügt die Weitergabe eines Zahlencodes an den für den Hausnotruf autorisierten Personenkreis. Bei Bedarf kann der Code geändert werden. Für das Modell ABUS KeyGarage™ 787 übernehmen wir auch den Anbau.

Kurz und gut!
Eine schnelle Lösung für unerwartete Notlagen

Manche Situation lässt keine langen Verpflichtungen zu.
Daher bieten wir Ihnen hier eine kurzfristige, flexible Lösung
für unerwartete Notlagen an.

  • Nach einer schweren und unerwarteten Erkrankung steht nun die Entlassung aus dem Krankenhaus an und man wartet auf einen freien Platz in einer Einrichtung.
  • Nach einer Krankheit ist noch nicht abzusehen, wie weit die Genesung voranschreiten kann.
  • Pflegende Angehörige fallen selbst für längere Zeit aus, wollen sich dann aber wieder um ihre Angehörigen kümmern.
  • Sie wollen zunächst ausprobieren, wie sich ihr Angehöriger oder Betreuter mit einem Hausnotrufgerät fühlt.

Wir versorgen Sie oder Ihren Angehörigen schnell (i.d.R. binnen 48 Stunden) mit einem digitalen Hausnotruf und einem Schlüsseltresor. Die Installation und Vertragsaufnahme erledigen wir. Der Preis beträgt nur 59,95 EUR je Monat bei einer  Laufzeit von 3 Monaten. So gewinnen Sie Zeit und Ruhe, die neue Situation zu klären.

Im Mietpreis sind die folgenden Leistungen enthalten:

  • Installation, Beratung, Vertragsaufnahme und individuelle Dokumentation (Notfallprotokoll)
  • digitaler Hausnotruf (kein Festnetzanschluss erforderlich)
  • Schlüsseltresor (ermöglicht Rettungskräften im Notfall sofortigen Zutritt und wendet Schaden durch Notöffnung der Tür ab)
  • Aufschaltung zur Alarmzentrale

Wird der Hausnotruf später dauerhaft benötigt, stellen wir den Vertrag zum aktuell gültigen Preis um.
Anderenfalls senden Sie uns die Mietelemente zu und der Vertrag endet zum vereinbarten Zeitpunkt.

Kurz und gut – Wir sind für Sie da!

Die Seite Hausnotruf Berlin & Umland verwendet Bildmaterial von DORO® Care, BOSCH®, ABUS®
www.fotolia.com | #64175020©contrastwerkstatt

© Copyright - berliner-notruf-dienst.de