Hausnotruf Kosten

Unsere Geräte haben eine Zulassung durch die Pflegekassen. Eine Kostenübernahme durch die Pflegekasse ist auf Antrag möglich. Die Kosten beinhalten den Anschluss und die Wartung des Hausnotrufsystems.

Für Menschen mit einer anerkannten Pflegestufe übernimmt in der Regel die Pflegekasse auf Antrag die monatlichen Kosten des Basistarifs in Höhe von 18,36 EUR sowie die einmalige Anschlussgebühr in Höhe von 10,49 EUR.

Für Selbstzahler belaufen sich die Kosten auf monatlich 18,36 EUR und einer einmaligen Anschlussgebühr von 25,00 EUR. Bei den digitalen Geräten beträgt der monatliche Selbstkostenanteil 8,00 EUR.

Tarif Analog

18,36 EUR / Monat

volle Kostenübernahme möglich!

Im Basistarif sind Anschluss und Wartung des analogen Hausnotrufsystems enthalten. Mit einer anerkannten Pflegestufe übernehmen die Pflegekassen auf Antrag die Kosten. Den Antrag erledigen wir für Sie. Beachten Sie bitte, daß die analogen Anschlüsse innerhalb der nächsten 3 Jahre auf IP Telefonie umgestellt werden. Für Selbstzahler kostet diese Gerätegruppe monatlich 18,36 EUR zzgl. einer einmaligen Anschlussgebühr von 25,00 EUR.

Tarif Digital

18,36 EUR / Monat

plus Zuzahlung von 8,- EUR / Monat

Im Tarif Digital sind Anschluss und Wartung eines digitalen Hausnotrufsystems enthalten. Auch hier übernehmen die Pflegekassen auf Antrag die Kosten in Höhe des Basistarifs von 18,36 EUR zzgl. Anschlussgebühr von 10,49 EUR. Ihre monatliche Zuzahlung beträgt nur 8,- EUR.
Für Selbstzahler kostet diese Gerätegruppe monatlich 26,36 EUR zzgl. einer einmaligen Anschlussgebühr von 25,00 EUR.

Berliner Notruf Dienst
Prenzlauer Promenade 147
13189 Berlin

Tel: 030 / 97 10 46 61
Fax: 030 / 97 10 46 62
bnd@berliner-notruf-dienst.de

Fordern Sie nähere Informationen an!

Felder mit Stern müssen ausgefüllt sein!

Hinweis

Durch einen Klick auf den Button „Anforderung senden“ kommt es noch nicht zu einem Vertragsabschluss. Erst mit der Installation des Hausnotruf Gerätes schließen Sie den Hausnotruf-Vertrag in schriftlicher Form ab.

Diese Seite verwendet Bildmaterial von DORO® Care, BOSCH®